Wer wir Sind? Das Team



Wie wir entstanden sind

Unsere Obfrau ist hauptberuflich als Expertin für unbegleitete minderjährige Fremde (UMF) bei der „asylkoordination österreich“ beschäftigt.

Die Unterbringung von UMF in österreichischen Familien ist ihr eine Herzensangelegenheit. Die „asylkoordination“ versteht sich als Dachverband der österreichischen Asyl-NGOs und ist im Bereich der Vernetzung, des Lobbyings und der Menschenrechtsarbeit tätig.

Das Projekt der Unterbringung von UMF in Familien, für das die Expertise aus der hauptberuflichen Tätigkeit stammt, hat sie angesichts des anderen Schwerpunkts und der operativen Tätigkeit in einen Verein ausgelagert.